ch
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×

Pauschalreisen


Pauschalreisen Sizilien, Italien

Badeferien Sizilien

Sizilien

Atahotel Naxos Beach Resort & Villen****
1 Woche, DZZ1 G/ÜF p.P. ab CHF 539

Geniessen Sie die sizilianische Gastfreundschaft

Das Landschaftsbild Siziliens ist geprägt von schroffen Felsküsten, malerischen Buchten mit feinen Sandstränden und einer hügeligen Naturlandschaft. Der beliebte Badeort Giardini Naxos mit romantischen Fischerbooten am Strand, die Hauptstadt Palermo und Taormina, eine attraktive Stadt an der Ostküste mit antikem Theater und einer grossartigen Sicht auf den Ätna heissen Badefreunde und Kulturinteressierte mit sizilianischer Gastfreundschaft willkommen.

Die zauberhafte Insel vor der Stiefelspitze Italiens verfügt über interessante Kulturschätze und eine üppige Vegetation mit einer berauschenden Vielfalt von Wildblumen und duftenden Kräutern. Durch das mediterrane Klima mit angenehm warmen Sommermonaten und milden Wintern ist Sizilien rund ums Jahr eine Reise wert.

Auf Sizilien erwarten Sie historische Bauwerke aus der Antike, griechische Tempel, Theater aus römischer Zeit und traumhafte Strände mit türkisblauem Meer.


Die meist gebuchten Hotels in Sizilien

Alle Hotels in Sizilien »

Die meist angesehenen Hotels in Sizilien

Alle Hotels in Sizilien »

Die günstigsten Hotels in Sizilien

Alle Hotels in Sizilien, sortiert nach Preis »

1Bewertung für Hotels in Sizilien: 4.7 von 5 (Total 2'960 Bewertungen):

Sizilien erleben

Die größte Insel im Mittelmeer ist mit ihrer Hauptstadt Palermo eine autonome Region. Die Insel Sizilien ist gebirgig und von Vulkanismus geprägt. Der Ätna an der Ostküste ist mit seinen 3.300 m Höhe der größte noch tätige Vulkan in Europa. Schöne Landschaften und gute Strände (besonders an der Nord- und Ostküste) sowie viele antike Denkmäler haben den Tourismus in den letzten Jahren zu einem wichtigen Wirtschaftszweig auf Sizilien werden lassen. Die Insel lässt sich auf einer Rundfahrt (etwa 930 Kilometer) erkunden. Die Hauptstadt Palermo, eine eher moderne Stadt, hat besonders schöne Gärten und Anlagen (z.B. der Park Villa Bonanno) zu bieten. Außerdem sehenswert ist die Kathedrale mit den Königs- und Königinnengräbern, die Capella Palatina, die Piazza Pretoria mit dem Rathaus und der Kirche La Martorana sowie das Teatro Massimo aus römischer Zeit. Auch ein Bummel durch den Hafenbereich lohnt sich. Die Ostküste ist die reichste und am häufigsten besuchte Region der Insel Sizilien. Der meistbesuchte Urlaubsort auf Sizilien ist Taormina. Glanzpunkt der Ostküste ist zweifelsohne der Ätna, den man mit einer Schmalspurbahn in ca. vier Stunden umrunden kann. Auch mit dem Auto ist eine Rundfahrt möglich. Der Südosten von Sizilien allein wäre wegen seiner wunderschönen Landschaft und den reizvollen Städten schon eine Reise wert. In Siracusa mit seinen bedeutenden Altertümern lassen sich schon zwei bis drei Tage verbringen. Die Hauptsehenswürdigkeiten verteilen sich auf Ortigia (Piazze Pancali, Archimede und Duomo sowie Castello Maniace); den Archäologischen Park in Neapolis (Teatro Greco, Latomie und Anfiteatro) und Tyche (Basilica e Catacombe di San Giovanni, Museo Archeologico). Im Hinterland von Siracusa ist die Totenstadt Pantàlica mit ihren Grabhöhlen interessant. Die Schlucht von Anapo bietet gute Wandermöglichkeiten. Der Westen von Sizilien, der von Touristen seltener besucht wird, hat durchaus Attraktionen zu bieten wie beispielsweise die Ruinen von Selinute, die in Nachbarschaft zum Badeort Marinella liegen, oder die schöne Stadt Erice, deren Ortsbild sich seit dem Mittelalter kaum verändert hat. An der Nordküste mit ihren steil ins Meer abfallenden Bergen und den schönen Sand- und Kiesstränden (zwischen Cefalú und Milazzo) kommen Badefreunde auf ihre Kosten. Highlights sind die Lagunenstrände unterhalb des Heiligtums Tindari.

Lesen Sie mehr im TUI Blog

Hier bloggen Mitarbeitende der TUI Suisse Ltd zu allen Themen, die uns bewegen. Lasst euch überraschen: Von den schönsten Feriendestinationen über Geheimtipps unserer TUI Reise-Experten bis zu den Ferien Top-Ten erwarten euch jede Menge Inspirationen und praktische Informationen für eure nächste Reise.

Alle Artikel und Themen im TUI Blog sind nach bestem Wissen selbst zusammengestellt, sie werden also von Agenturen weder vorgeschlagen noch geschrieben. Sie dienen der Orientierung und beinhalten keine Verpflichtungen. Inhaltliche Fehler sind trotz unseres ständigen Bemühens um Aktualität nicht mit letzter Gewissheit auszuschliessen.